Samstag, 10. Dezember 2011


Kleine Engel schweben
durch die winterliche Nacht.
Freu'n sich an den Lichtern,
die strahlen heut' in heller Pracht.
Sie schauen durch die Fenster
und sehen dort im Kerzenschein,
Menschen mit frohen Gesichtern,
heut' soll niemand einsam sein.

©Christel Michalke

Kommentare:

  1. Ein feines Gedicht. In der Hoffnung, dass an Weihnachten neimand eisam sein muss schicke ich Dir liebe Grüsse

    Hans-Peter

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die wunderschönen Worte.
    Die erfreuen auch dann, wenn man allein ist. Aber allein sein muß nicht einsam sein!
    Einen schönen 3. Advent wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Das kann man jeden von Herzen wünschen.
    Einsam sein macht traurig, nicht nur zur Weihnacht.

    Eine angenehme Nacht wünsche ich dir, liebe Christel.
    Bina :-)

    AntwortenLöschen
  4. Besinnliche Gedanken und ganz bezaubernd geschrieben, das war eine Freude heute am Morgen für mich. Ich Wünsche Dir auch einen besinnlichen und schönen 3. Advent, von Herzen Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  5. wie schön deine Worte und so freue ich mich heute den 3 Advent zu feiern!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes beschaulicher Adventstag!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen