Freitag, 28. Juni 2013



Ich sah zum Himmel, da blinkte ein Stern,
darauf saß ein Engel 
und lachte von fern.
Er sagte zu mir,
dass er seit heute Nacht
ein kleines Kindlein 
liebt und bewacht.
Er will es beschützen,
er passt auf es auf,
er freut sich doch schon
so lange darauf.

© Christel Michalke 

Am 23.Juni 2013 erblickte meine bezaubernde Enkeltochter Josephin (1770 Gramm, 44 cm)
6 Wochen zu früh, aber putzmunter,
das Licht der Welt.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Oma,ich gratuliere dir recht herzlich zur Enkeltochter,ganz süß,die Kleine,man sieht es ihr gar nicht an,dass sie ein Frühchen ist.Dein gedicht ist auch wieder ganz lieb und passend!Alles Liebe für die Eltern und die Kleine und für dich ein schönes Wochenende,lg Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ...herzlichen Glückwunsch, liebe Christel,
    zu deiner süßen Enkelin und alles Gute für die Kleine...
    erinnert mich an meinen Großen, der vor 20 Jahren mit ganz ähnlichen Maßen geboren wurde, auch 7 Wochen zu früh...heute ist er 1,90 m groß, fit und steht mit beiden Beinen fest im Leben...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christel,
    eine allerliebste Nachricht und ich freue mich mit Dir, dass Dein Enkelkind gesund und munter ist, frischgebackene Oma Christel. Möge es im Kreise Eurer Familie gesund aufwachsen, nichts sein Leben trüben. Als Oma, da bin ich mir sicher, wirst Du mit Seele und Herze immer bei ihm sein, es beschützen und hüten, soweit es Dir möglich ist. Ich wünsche Dir eine wunderschöne Zeit und auch alles Liebe der Mutter und dem Vater :-), herzlichst Karin Lissi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christel,
    ein wunderschönes Gedicht für die kleine Weltent-
    deckerin. Möge sie viel Glück und Liebe auf ihrem Lebensweg bekommen.
    Und der glücklichen Oma einen herzichen Glückwunsch.
    Einen lieben Wochenendgruß schickt dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. Da kann ich nur ganz herzlich gratulieren und dem kleinen Menschlein alles Gute für seinen Lebensweg wünschen.Möge immer ein Schutzengel an seiner Seite sein.Dir liebe Christel und den Eltern der Kleinen,
    viel Freude und immer ein glückliches Händchen,bei allem,was ihr ihm angedeihen lassen wollt.
    In diesem Sinne grüßt,
    sieghild

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich bin über Andrea - dreamyswhiteworld- hier her gekommen.
    Ganz herzliche Glückwünsche zur Geburt deiner süßen Enkeltochter. Möge das Kindchen wachsen und gedeihen. Am 28.6. hat auch meine Schwester Geburtstag.
    Gestaunt habe ich über deinen Nachnamen "Michalke"!! Meine Großmutter war in 2. Ehe mit einem Herrn Michalke verheiratet! Zufälle gibt es!
    Herzliche Grüße,
    Christa

    AntwortenLöschen